Jetzt doch mal ehrlich: die Urlaubsplanung ist manchmal genauso schön wie der Urlaub, oder nicht? Und deshalb sind wieder hierher gefahren, um unsere 5 Highlights zu finden! Also los!

Nr. 1 Tiny Houses

Dieser Megatrend aus Australien und Californien schwappt so langsam, aber sicher zu uns rüber! Die wie wir finden überraschend gemütlichen Tiny Houses findet ihr auf der Aussenfläche (bzw ab dem 18.01 in Halle 10).
Wir waren überrascht wie groß sie sich innen anfühlen und dass es pro Haus gleich zwei kleine, aber ordentlich ausgestattete Bäder gab. Für +/- 60000 EUR definitiv eine Alternative für freunde des hochwertigen Langzeitcampens.

Nr. 2 Unplanned Reisen

Sicher nichts für Kontrollfreaks. Aber einfach mal überraschen lassen hat was! Zumal im Backround alles professionell geregelt wird. Sorgen muss man sich also keine machen… Ach ja: wohin es geht? Das erfahrt ihr am Tag der Abreise! Unplanned findet ihr in Halle 8.

Nr. 3 Die Start Up Ecke

NOCH hat sie bestenfalls 100 qm. Aber vom Kapselhotel über ein Reisenportal speziell für Hundebesitzer bis Höhle der Löwen-Teilnehmer war auf kleinstem Raum viel Platz für kreative Reiseideen! Mehr davon in Halle 8!

Nr. 4 Hausboot Reisen

Bisher eher was für Fans. Aber mit den neuen Booten kommt frisches Design – und das macht Spaß! Mal ein ganzes solches Boot auf die Messe zu stellen war cool! Und da man keinen Führerschein braucht, kann es quasi jeder machen. Außerdem sind die Preise je nach Anzahl der Reisenden durchaus günstig! Auch hier: Halle 8!

Nr. 5 Nachhaltiges Reisen

Wir haben leider nur zwei Stände (guess where … Halle 8!) gesehen, bei denen sich Reiseveranstalter intensiv mit dem Thema auseinandersetzen. Vorrangig geht es darum, nicht nur den ökologischen Fußabdruck zu minimieren, sondern auch mit anständig bezahlten Lokals regionale Highlights zu endecken. Dafür von uns: Daumen hoch! Und hoffenlicj nächstes Jahr mehr davon!

Wer noch mehr sehen möchte, darf gerne auf unseren Instagramaccount springen und die CMT19 Story ansehen. Ansonsten geht die Messe noch bis Sonntag 20.01.